Sie sind hier: Planungsaspekte > Dach und Fassade
DIREKTRUF: 05439-950-333

Planungsaspekte: Dach und Fassade

Bei der Konzeption und Durchführung von Dach- und Wandbekleidungen sind unterschiedliche Aspekte von Bedeutung, die eine sorgfältige Planung voraussetzen. Es müssen Entscheidungen bezüglich Wärmedämmung, Brandschutzverhalten, Farbgestaltung, etc. getroffen und im Anschluss umgesetzt werden. Dabei beziehen wir neben den örtlichen Gegebenheiten und den daraus resultierenden Erfordernissen ebenso die Wünsche der Kunden mit ein, um ein optimales Ergebnis erzielen zu können.


  • Wärmedämmung

Im Bereich der Wärmedämmung gibt es unterschiedliche Produkte mit unterschiedlichen wärmedämmtechnischen Eigenschaften. Kennzahlen wie der Wärmedurchgangskoeffizient oder Wärmeleitfähigkeitsgruppen geben an, wie gut die wärmedämmtechnischen Eigenschaften eines Produktes sind und wie undurchlässig ein Produkt hinsichtlich des Wärmeflusses ist. Ungedämmte Dach- und Wandsysteme gehören genauso zu unserem Sortiment wie Dacheindeckungen und Wandbekleidungen mit erhöhten wärmedämmtechnischen Eigenschaften.


  • Brandschutzverhalten

Beim Brandschutzverhalten gilt es zu beachten, ob besondere Brandschutzmaßnahmen erforderlich sind. Die Reichweite unserer Leistungen umfasst Elemente ohne gesonderten Feuerwiderstand, genauso wie Produkte, die hohen Brandschutzanforderungen gerecht werden. 

Die verwendeten Dach- und Fassadenelemente sowie die Dämmstoffe werden dabei nach DIN 4102 in verschiedene Brandschutzbaustoffklassen eingeteilt, die Auskunft über das Brandverhalten der Produkte geben. Während zur Brandschutzbaustoffklasse A gehörende Produkte nicht brennbar sind, sind die mit der Brandschutzbaustoffklasse B bezeichneten Produkten brennbar aber je nach Einordnung in die Klassen B1, B2 oder B3 unterschiedlich schwer entflammbar.


  • Schallschutz

Erhöhter Schallschutz lässt sich mit Hilfe spezieller Schallschutzelemente erreichen. Durch eine entsprechende Lochung der Bauteile wird der Schallpegel minimiert.


  • Beschichtungsart

Die Beschichtungsart richtet sich nach den örtlichen Erfordernissen und den speziellen Kundenwünschen in Bezug auf die Qualität der Beschichtung. Unsere Bandbreite reicht von Dünnbeschichtungen als Minimalanforderung über Standardbeschichtungen bis hin zu hochwertigen Beschichtungen mit langer Lebensdauer. Unterschiedliche Beschichtungen erreichen dabei verschiedene Werte bezüglich Korrossionsschutz, Farbechtheit und Kratzfestigkeit. Mit Hilfe hochwertiger Beschichtungen lassen sich auch Bauvorhaben in einer Umgebung mit aggressiven Stoffen umsetzen.


  • Konstruktive Notwendigkeiten

Konstruktive Notwendigkeiten werden durch auftretende Belastungen beeinflusst, die z.B. durch den Dachaufbau, auftretende Windlasten oder ähnliches entstehen. Für Informationen, welches Profil verwendet werden kann und welche Blechstärke erforderlich ist, stehen wir Ihnen gerne mit unserem Wissen zur Verfügung. 


  • Farbgestaltung

Die Farbgestaltung ist nahezu unbegrenzt. Neben einem großen Standardsortiment an Farbtönen können wir dank einer eigenen Pulverbeschichtungsanlage in der Unternehmensgruppe fast jedem Farbwunsch nachkommen und sind damit unabhängig und extrem flexibel. Außer einer großen Anzahl unterschiedlicher Farbtöne werden z.B. auch Metallic- oder Matteffekte ermöglicht.